Sie sind hier: Region >

Grüner Leucht-Pfeil sorgt für besseren Verkehrsfluss



Wolfenbüttel

Grüner Leucht-Pfeil sorgt für besseren Verkehrsfluss

von Max Förster


Die Einrichtung einer Rechtsabbieger-Ampel an der Kreuzung Friedrich-Wilhelm-Straße/Neuer Weg sorgt für einen besseren Verkehrsfluss. Foto: Max Förster
Die Einrichtung einer Rechtsabbieger-Ampel an der Kreuzung Friedrich-Wilhelm-Straße/Neuer Weg sorgt für einen besseren Verkehrsfluss. Foto: Max Förster Foto: Max Förster

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Um einen besseren Verkehrsfluss auf dem Neuen Weg zu gewährleisten, wurde im Rahmen des Ausschusses für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt unter anderem die Errichtung einer Rechtssabbieger-Ampel beschlossen (RegionalWolfenbüttel.de berichtete). Seit dem 28. Juli befindet sich der grüne Leucht-Pfeil nun an seinem vorgesehenen Platz und sorgt somit für eine bessere Verkehrslage.

Das Verkehrsstauproblem am Neuen Weg ist nicht neu. Gerade zu den Stoßzeiten, wie beispielsweise dem Feierabendverkehr, kommt es häufig zu Stauungen. Um diese Lage zu entspannen, wurde im vergangenen Jahr die Verkehrslage genauestens geprüft und es wurden verschiedene Vorschläge unterbreitet, um den Verkehrsfluss zu verbessern.

Ein Vorschlag war die Einrichtung einer eigenen Rechtsabbieger-Ampel für Fahrzeuge, die von der Friedrich-Wilhelm-Straße in Richtung Neuer Weg abbiegen wollen. Nun folgten Taten. RegionalWolfenbüttel.de erfuhr von Thorsten Raedlein, Zuständiger für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wolfenbüttel, dass sich seit 28. Juli die Rechtsabbieger-Ampel an ihrem vorgesehenen Platz befindet und somit nun für eine Verbesserung des Verkehrsflusses sorgt.


zur Startseite