Sie sind hier: Region >

Grundsanierung: Straße Hagenscharrn in Braunschweig ab Montag gesperrt



Grundsanierung: Straße Hagenscharrn ab Montag gesperrt

Auch die Verkehrsführung wird geändert.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Braunschweig. Am 12. April beginnt die Stadt Braunschweig in der Straße Hagenscharrn mit der Grundsanierung der Verkehrsflächen. Im vergangenen Jahr wurden in der Verbindung zwischen Bohlweg und Casparistraße bereits die Entwässerungskanäle erneuert. Am südlichen Fahrbahnrand werden zwei Warteflächen für Busse entstehen. Das berichtet die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung.



Die Zufahrt wird zukünftig nur noch aus der Casparistraße möglich sein. Dazu wird die Fahrtrichtung der Einbahnstraße gedreht. Der nördliche Längsparkstreifen bleibt erhalten. Zusätzlich wird dort ein Behindertenparkplatz geschaffen. Außerdem werden weitere Fahrradständer aufgestellt.

Anfang Juli 2021 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Straße Hagenscharrn für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt zu den Grundstücken wird gewährleistet.


zum Newsfeed