Wolfenbüttel

Gut besuchte Andacht im Heeseberg-Museum


Die Jahresabschlussandacht im Heeseberg-Museum. Foto: Bernd-Uwe Meyer
Die Jahresabschlussandacht im Heeseberg-Museum. Foto: Bernd-Uwe Meyer Foto: privat

Artikel teilen per:

05.01.2017

Watenstedt (Schöppenstedt). In Zusammenarbeit zwischen der evangelischen Kirchengemeinde Watenstedt und dem Förderkreis Heeseberg-Museum fand kürzlich eine Jahresabschluss-Andacht statt.


Förderkreis-Vorsitzender Klaus Schliephake begrüßte fast 50 Besucher, die im Heeseberg-Museum in drei Räumen und auf einer Treppe andächtig lauschten. Pfarrer Oliver Männich, der seit Februar 2016 auch in Barnstorf tätig ist, nannte das Museum einen „schönen und passenden“ Ort. In den Mittelpunkt stellte er das Wort „nun“. „Dieses Wort kann eine Menge ausrichten“, betonte Oliver Männich, der von der Kirchenmusikerin Carmen Winkler am E-Piano begleitet wurde. Vor dem gemütlichen Beisammensein dankte Schliephake: „Ich bin sehr erfreut, dass die Andacht so toll angenommen wurde.“


zur Startseite