Braunschweig

Gutmütigkeit ausgenutzt: 80-Jähriger wird teure Uhr gestohlen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

29.06.2018

Braunschweig. Eine ältere Frau ist am Donnerstagvormittag Opfer eines Trickdiebstahles geworden. Das teilt die Polizei Braunschweig mit.


Die 80-jährige wurde von einer 25 bis 30 Jahre alten Unbekannten mit asiatischem Aussehen auf dem Ruhfäutchenplatz angesprochen und um Wechselgeld gebeten. Bei der Herausgabe schnappte die zirka 165 cm große Frau mit normaler Statur die Hand der Rentnerin und drückte diese gegen ihre eigene Wange. Danach verschwand die Unbekannte, die ein weißes geblümtes Kleid trug.

Zu Hause stellte das 80-jährige Opfer dann fest, dass ihre hochwertige Armbanduhr verschwunden war. Der Unbekannten war es offensichtlich gelungen, diese unbemerkt vom Arm zu nehmen. Der Wert der Uhr liegt im vierstelligen Eurobereich.


zur Startseite