Sie sind hier: Region >

Häusliche Gewalt in Stadt und Landkreis



Peine

Häusliche Gewalt in Stadt und Landkreis


Symbolbild: Christina Balder.
Symbolbild: Christina Balder. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Peine. In den letzten Tagen musste die Polizei Peine mehrfach Einsätze wegen Häuslicher Gewalt fahren und Strafanzeigen wegen Körperverletzungsdelikten aufnehmen, teilt die Polizei Peine mit. So in Oberg, Wierthe und in der Peiner Südstadt.



Im Zuge dieser Einsätze sprachen die Polizeibeamten auch zwei Wegweisungen aus. Eine Person musste in Verhütungsgewahrsam genommen werden und verbrachte die Nacht in einer Peiner Polizeizelle. Am Samstagnachmittag war ein weiterer Einsatz in der Ilseder Straße in Peine notwendig, damit ein Hausverbot durchgesetzt werden konnte und die Wohnung geräumt wurde. Hier wurde vorerst auf die Erstattung einer Anzeige verzichtet.


zur Startseite