Braunschweig

Hagenmarkt: Fußgängerin wird angefahren und verletzt


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

18.10.2017

Braunschweig. Nach dem Verlassen des Einwohnermeldeamtes ging eine Fußgängerin am Mittwochmorgen bei Grünlicht über die Fallersleber Straße. Als die 27-Jährige die Straße fast überquert hatte, wurde sie von einem aus Richtung Küchenstraße kommenden Auto erfasst und stürzte auf die Fahrbahn.


Der 48-jährige Fahrer hatte zwar auch grünes Ampellicht gehabt, konnte aber wegen blockierender Fahrzeug im Querverkehr durch die dortige Baustelle die Kreuzung nicht zügig passieren. Beim Weiterfahren rechnete er nicht mit der Fußgängerin. Diese kam ins Krankenhaus.


zur Startseite