Sie sind hier: Region >

Hahndorf feiert 888-jähriges Jubliläum mit großer Festwoche



Goslar

Hahndorf feiert 888-jähriges Jubliläum mit großer Festwoche

von Alexander Panknin


Plakat: AG Hahndorf
Plakat: AG Hahndorf

Artikel teilen per:

Hahndorf. Die erste urkundliche Erwähnung Hahndorfs am 17. Juni 1129 ist Anlass für eine Festwoche in der Zeit vom 10. bis 18. Juni zum 888-jährigen Bestehen.



Die Arbeitsgemeinschaft der Hahndorfer Vereine und Verbände möchte in dieser Woche Gelegenheit zur Begegnung Hahndorfer Bürger und ihrer Gäste schaffen und sich vielleicht als Hahndorfer auch ein bisschen selbst feiern.

Ein buntes Programm, individuell gestaltet durch die vielen Ehrenamtlichen des Ortes und unter Beteiligung von Kindergarten, Schule und Kirchengemeinde wird hierbei die Vielfältigkeit des Dorfes zeigen. „Heimatverbundenheit, großes Engagement in und für die Gemeinde und ein gutes Miteinander werden Garanten für gelungene Festtage sein.“, meint der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft, Norbert Schecke.

Programm-Flyer


zur Startseite