Halloween: Hier sind die besten Gruselpartys der Region

von Marvin König


Überall wird es wieder schaurig-schön. Symbolfoto: Archiv
Überall wird es wieder schaurig-schön. Symbolfoto: Archiv

Region. Die Kürbisse sind geschnitzt, die Kostüme sind bereit und das Kunstblut fließt in Strömen. Halloween steht vor der Tür - während die Einen sich kräftig in Schale werfen, sitzen die Anderen still in ihrem unbeleuchteten Eigenheim in der Hoffnung, dass die Nachbarskinder denken, sie seien nicht zu Hause - und sind am nächsten Tag zumeist bei der Fassadenreinigung anzutreffen - wie peinlich! Wo die Region doch so gute Gründe bietet, tatsächlich nicht zu Hause sein zu müssen.


Eigentlich ist Halloween ja schon der Abend vor Allerheiligen - was sich aus dem Wort selbst ableitet. "All Hallow's Eve", der Abend vor Allerheiligen wird häufig als amerikanisches Brauchtum verschrien. Das ist aber nur teilweise richtig - tatsächlich stammen die Brauchtümer ursprünglich aus dem katholisch geprägten Irland. Irische Landsmänner, die in die USA einwanderten, pflegten ihre Brauchtümer dort weiter und bauten Sie aus. Schlussendlich konnten diese Bräuche - zum Leidwesen mancher - in den 90er Jahren des letzten Jahrtausends auch in Europa Fuß fassen. So auch in unserer Region, wo bereits am Mittwochabend viele Halloween-Partys steigen.Hier eine kleine Auswahl:

Braunschweig

Etwas wirkliche besonderes gibt es in der "Virtual Lounge". Hier warten am 31. Oktober ab 19 Uhr gruselige Virtual Reality Spiele auf die Gäste - die sich trauen - eine nicht ganz gewöhnliche Party mit der gewissen Herausforderung!

Goslar

  • ab 22:30 in der "Nachtschicht" in derCarl-Zeiß-Straße 1b: Halloween 2019


Helmstedt

Peine

Salzgitter

  • ab 22:00 Uhr im "2 Faces" im Gärtlingsweg 20: Halloween

  • 31. Oktober bis 3. November, jeweils 10 bis 19 Uhr im "Hally Gally", Gewerbestraße 9-11, Lebenstedt: Halloween-Party


Wolfenbüttel

Wolfsburg

Noch mehr finden Sie in unserem Veranstaltungskalender





mehr News aus der Region