Sie sind hier: Region >

Handgemenge zwischen Nachbarn



Salzgitter

Handgemenge zwischen Nachbarn


Symbolfoto: Alec Pein (Archiv)
Symbolfoto: Alec Pein (Archiv) Foto: Alec Pein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Lebenstedt. Am frühen Montagmorgen, gegen 0.30 Uhr, stritten in einem im Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Hüttenring zwei Nachbarn. Der 19-Jährige packte dann den 33-Jährigen am Kragen und versetzte ihm drei Kniestöße ins Gesicht.



Der Verletzte wurde von der Besatzung des Rettungswagens behandelt. Gegen den 19-Jährigen wird nun ermittelt.


zur Startseite