Braunschweig

Handicap-Sportfest bei Porta


Foto: Privat

Artikel teilen per:

14.08.2014


Braunschweig. Wieder einmal ist die Rollstuhlsportgemeinschaft `94 im ADAC aus Hannover mit ihrer Handicap-Sport-Show zu Gast bei Porta in Braunschweig. Für die Einkaufsbummler bei Porta wird der Samstag, 30. August 2014 sicher ein Tag mit vielen Überraschungen sein. Auf einem eigens eingerichteten Parcours auf dem Parkplatz dürfen Neugierige von 11 Uhr bis 17 Uhr nach einer gründlichen Einweisung ausprobieren, wie sie mit einem Kart, das für Fahrer mit einem Handicap speziell mit einem Gas- und einem Bremshebel am Lenkrad ausgerüstet ist, umgehen können.

Für viele wird das bis zu 60 km/h schnelle Gefährt sicher eine neue Erfahrung sein, denn der Umgang damit erfordert durch den Umbau einiges an Geschicklichkeit. Auch können die Gäste einige Runden mit einem Handbike drehen, was auf den bisherigen Veranstaltungen begeistert aufgenommen wurde. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz. Wenn sie nicht gerade ihre Eltern auf dem Parcours bestaunen, können sie unter Aufsicht der Rollstuhlsportler Basketball spielen und werden außerdem kostenfrei in Maßen mit Leckereien versorgt.


zur Startseite