Sie sind hier: Region >

Handpuppenspiel zu Beginn des Lutherjahres



Helmstedt

Handpuppenspiel zu Beginn des Lutherjahres


Handpuppen verdeutlichten Luther-Episoden. Foto: Gudrun und Achim Klaffehn
Handpuppen verdeutlichten Luther-Episoden. Foto: Gudrun und Achim Klaffehn

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Die Kirchengemeinde Calixt feierte das 50-jähige Jubiläum der Kirche St. Thomas.



Im Rahmen des Gottesdienst lebte unter Verwendung von Handpuppen die Vorstellung auf, dass Martin Luther gemeinsam mit Katharina von Bora nach 500 Jahren in der modernen Kirche erschien und dort auf einen zeitgenössischen Pastor traf. Gestaltet wurde das Spiel durch die Pastorin Britta Grund, den Probst Detlef Gottwald und Regine Wantier aus dem Kirchenvorstand. Nach dem Gottesdienst gab es einen Empfang im Gemeindesaal von St. Thomas.


zur Startseite