whatshotTopStory

Handtasche vom Einkaufswagen gestohlen - Diebin wurde beobachtet

Die Diebin ist anschließend in einen schwarten VW-Bus gestiegen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

24.12.2020

Braunschweig. Am vergangenen Dienstagabend gegen 18:45 Uhr war eine 56-Jährige im Lidl-Markt nahe der Helmstedter Straße in Braunschweig einkaufen. Im Anschluss vergaß sie, ihre Handtasche mitzunehmen, und ließ sie am Griff des Einkaufswagens hängen. Als sie dies nur wenige Minuten später feststellte und zurückkam, war ihre Handtasche jedoch schon verschwunden. Dies berichtet die Polizei.



Eine andere Dame sei auf sie zugekommen und habe der 56-Jährigen berichtet, dass soeben eine andere Frau die Handtasche an sich genommen habe und daraufhin in einen schwarzen VW T5 gestiegen sei.

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Diebin oder das Fahrzeug, das sie nutze. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Süd unter 0531/4763315 zu melden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Diebstahls ein.

Die Diebin hätte es offensichtlich auf das Bargeld in der Tasche abgesehen. Die Handtasche samt persönlichen Inhalts habe in einem nahegelegenen Gebüsch wiederaufgefunden und der 56-Jährigen ausgehändigt werden können.


zur Startseite