Helmstedt

Harley gestohlen


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

09.02.2016


Helmstedt. Ein Motorrad der Marke Harley-Davidson FXST haben Unbekannte aus einer Garage in der Schöninger Straße gestohlen und seinem Besitzer damit einen Schaden von 10.000 Euro zugefügt.

Der 66 Jahre alte Eigentümer hatte seine schwarze Maschine, die mit einer Windschutzscheibe versehen war, in einer Garage auf einem Garagenhof an der Schöniger Straße untergestellt. Am Sonntagabend gegen 21 Uhr befand sich sein Schmuckstück auch noch an dem sicher gemeinten Ort. Am frühen Montagmorgen gegen 4:30 Uhr entdeckte er dann, dass das Garagentor gewaltsam geöffnet worden und sein Motorrad entwendet worden war. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-115 entgegen.


zur Startseite