Sie sind hier: Region >

Hausbewohner droht mit Axt



Salzgitter

Hausbewohner droht mit Axt


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Zu einer verbalen Auseinandersetzung kam es nach Polizeiangaben am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus am Hans-Böckler-Ring. Vorangegangen war ein ruhestörender Lärm, der von einem 31-jährigen Hausbewohner verursacht wurde.



Bei der anschließenden Auseinandersetzung soll der 31-Jährige einen Mitbewohner mit einer Axt bedroht haben. Die alarmierten Polizeibeamten trafen den Verursacher vor dem Wohnhaus an. Dieser versicherte den Beamten, keinen Ärger haben zu wollen. Der 31-Jährige hatte darüber hinaus noch eine Machete vor dem Wohnhaus abgelegt. Die Machete wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren gegen den 31-jährigen Mann eingeleitet.


zur Startseite