Sie sind hier: Region >

Heilmann empfängt den Lions Club Wittingen im Landtag



Heilmann empfängt den Lions Club Wittingen im Landtag


Heilmann begrüßte die Gruppe in Hannover. Foto:
Heilmann begrüßte die Gruppe in Hannover. Foto:

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Hannover. Ein rundum informativer Abend – so lässt sich der Besuch des Wittinger Lions Clubs im Niedersächsischen Landtag zusammenfassen. Am 22. November empfing der SPD-Landtagsabgeordnete Tobias Heilmann die 37-köpfige Besuchergruppe im Alter von 12 bis 80 Jahren im Parlamentsgebäude in Hannover.



Nach einer Führung durch den Landtag und einer Besichtigung des neuen Plenarsaals blieb bei einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant „zeitfür“ noch genügend Raum für persönliche Gespräche mit dem Abgeordneten. Die Mitglieder des Lions Clubs informierten sich außerdem über aktuelle politische Themen aus Heilmanns Wahlkreis.
Dabei standen vor allem der von Tobias Heilmann unterstütze Ausbau der A39 zur Stärkung der wirtschaftlichen Entwicklung und die Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Gifhorner Nordkreis im Vordergrund. Jörg Bratz, Präsident des Wittinger Lions Clubs, bedankte sich im Anschluss bei Heilmann für die angeregte Diskussion: „Tobias Heilmann scheut sich nicht vor kontroversen Debatten“, so Bratz.


zur Startseite