Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Heimathaus stellt historischen Kalender 2016 vor



Goslar | Wolfenbüttel

Heimathaus stellt historischen Kalender 2016 vor

von Max Förster


Hans-Gert Hotop und Dorothee Schacht (1. Vorsitzende des Förderkreises) stellen den historischen Kalender 2016 vor. Foto: Max Förster
Hans-Gert Hotop und Dorothee Schacht (1. Vorsitzende des Förderkreises) stellen den historischen Kalender 2016 vor. Foto: Max Förster Foto: Max Förster

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Schladen. Am Mittwochnachmittag stellte das Heimathaus Alte Mühle Schladen e.V. seinen historischen Kalender für 2016 vor. Hierfür hat Hans-Gert Hotop mal wieder tief in den Fundus des Heimathauses gegriffen und eine spannende Sammlung aus historischen Bildern zusammengestellt.

Die Bilder führen durch die Zeit des 20. Jahrhunderts. Vom damaligen Bürgermeister Wilhelm Engel, der 1968 das Freibad eröffnete, über die Firma Strube, an deren Platz sich später der 1. REWE Markt befand, bis hin zum Überfall der Oker, der in den 1920er Jahre viele Badegäste anlockte, wird die vergangene Zeit wieder lebendig gemacht. Der Kalender ist für 18 Euro im Heimatmuseum (Jeden ersten Sonntag von 14 bis 17 Uhr), bei Beauty and Paper und beim Imkereifachgeschäft in der Neuen Dorfstraße 72 erhältlich. Die Auflage ist auf 60 Stück begrenzt.


zur Startseite