whatshotTopStory

Heinrich-Nordhoff Straße: Zum Schulbeginn wieder frei


Die Bauarbeiten sind früher fertig als geplant. Symbolfoto: Alexander Panknin
Die Bauarbeiten sind früher fertig als geplant. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

01.08.2017

Wolfsburg. Pünktlich zum Schulbeginn und damit zwei Tage vor dem eigentlich geplanten Fertigstellungstermin wird ab Donnerstag, der 3. August, die Straßenbaustelle in der Heinrich-Nordhoff-Straße vollständig zurück gebaut.



Bereits ab Mittwochabend wird die Sperrung der Grauhorststraße aufgehoben. Somit ist der Linienbusverkehr zum Schulbeginn wie gewohnt gewährleistet. Mit der Deckensanierung wurde einer der wichtigsten Straßenabschnitte im Stadtgebiet deutlich verbessert. Damit hat sich für die Anlieger auch die Lärmbelastung erheblich reduziert.

„Wir möchten uns bei allen Wolfsburgern für die Unannehmlichkeiten während der Bauzeit entschuldigen und freuen uns, dass dieses Bauvorhaben so reibungslos abgelaufen ist“, unterstreicht Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide. Ebenso wie der zeitliche Aspekt ist auch die Entwicklung der Baukosten positiv verlaufen, auch wenn die endgültige Summe erst nach Prüfung der Schlussrechnung vorliegt.


zur Startseite