Braunschweig

Heißer Reifen - Pizzabote schiebt drei Autos zusammen

von Polizei Braunschweig


Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

31.03.2014


Braunschweig. Schaden in Höhe von über 7.000 Euro verursachte am späten Abend der Fahrer eines Pizza-Bringdienstes auf dem Madamenweg.

Aus ungeklärter Ursache kam der 21-Jährige mit seinem Ford von der Straße ab und schob einen am Straßenrand stehenden Kleinlaster und zwei weitere Personenwagen aufeinander.

Der Ford des Pizzaboten und der fast 28 Jahre alte Kleinlastwagen waren nach der Karambolage nicht mehr fahrbereit und dürften nur noch Schrottwert haben.


zur Startseite