Helmstedt

Helmstedt: Schwarzer Audi A5 aus Einfahrt geklaut


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

07.02.2017

Helmstedt. Am gestrigen Montagnachmittag bemerkt ein 29 Jahre alter Mann aus Helmstedt, dass sein Auto nicht mehr vor seinem Haus in der Naumburger Straße steht.



Wie die Polizei mitteilte, hab er das Fehlen seines Audi A5 erst im Laufe des Tages festgestellt, als er zum Einkaufen fahren wollte.

Der schwarz lackierte sechsjährige Wagenhabe über Nacht in seiner Grundstückseinfahrt in der Naumburger Straße gestanden, so der Besitzer. Bislang liegen der Polizei keine Hinweise auf die Täter vor. Das Auto hat einen Wert von circa 19.000 Euro.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210 in Verbindung.


zur Startseite