Abbruchhammer von Baustelle gestohlen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Königslutter. Einen Elektro-Abbruchhammer haben Unbekannte bei einem Einbruch in einen Baucontainer erbeutet. Dabei dürften sie einen Gesamtschaden von mindestens 1.700 Euro verursacht haben. Das berichtet die Polizei.


Der Container steht auf einer Baustelle in der Straße Am Mühlenhop im Ortstein Ochsendorf. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei gelangten die Unbekannten zwischen Freitagnachmittag 14 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr auf das Gelände der Baustelle. Hier öffneten sie mit brachialer Gewalt den Baucontainer und entnehmen aus diesem den Elektro-Bohrhammer. Anschließend flüchten die Täter unerkannt.

Die Polizei hofft darauf, dass Besucher eines nahe gelegenen Schnellrestaurants oder der dortigen Tankstelle, im Verlauf des Wochenendes verdächtige Bewegungen auf der Baustelle wahrgenommen haben. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Königslutter, Rufnummer 05353/94105-0.


mehr News aus Helmstedt

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Baustelle Kriminalität