BMW-Fahrer ohne Führerschein unterwegs


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay

Schöningen. Am Donnerstagabend wurde in Schöningen ein 46 Jahre alter BMW-Fahrer aus Blankenburg im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt aus dem Verkehr gezogen. Der 46-Jährige wurde ohne Fahrerlaubnis am Steuer angetroffen. Dies berichtet die Polizei.


Die Beamten entschlossen sich um 19:20 Uhr zu einer routinemäßigen Kontrolle des BMW-Fahrers auf der Elmstraße. Schon zu Beginn räumte der 46-Jährige ein, keinen Führerschein zu besitzen. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass kein Versicherungsschutz besteht, so dass die Polizisten umgehend den Zulassungsstempel am Kennzeichen entfernten. Außerdem wurde dem Blankenburger das Führen fahrerlaubnispflichtiger Kraftfahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum eindringlich untersagt.


mehr News aus Helmstedt

Themen zu diesem Artikel


Polizei