Helmstedt: Eispanzer auf der A2 sorgt für Verkehrschaos


Auf der A2 bildeten sich wegen Eis lange Staus. Foto: aktuell24/bm
Auf der A2 bildeten sich wegen Eis lange Staus. Foto: aktuell24/bm

Helmstedt. In den frühen Abendstunden setzte in der gesamten Region, rund um den Gefrierpunkt, Schneefall ein. Fatal für die Bundesautobahn 2 bei Helmstedt, denn binnen kürzester Zeit fuhr sich die Schneedecke fest und fror zu einem Eispanzer fest.


[image=5e176bcd785549ede64d8d84]Spiegelglatt wurde es in beiden Fahrtrichtungen, so dass vor allem LKW´s die Steigungen im Elm-Gebiet nicht hinauf kamen und den restlichen Verkehr behinderten. Es entstand zeitweise ein 18 Kilometer langer Stau in Fahrtrichtung Hannover und 27 Kilometer in Richtung Berlin. Die Streudienste kamen mit der Arbeit nicht hinterher und hatten Schwierigkeiten sich durch den stockenden Verkehr, ohne Rettungsgassen, zu kämpfen. Gegen 22 Uhr stieg die Temperatur dann wieder etwas an und der Eispanzer schmolz nach und nach, so dass sich der Stau allmählich wieder auflöste. Schwerere Unfälle blieben aus.


zum Newsfeed