Kulturverein fuhr zum Weihnachtszauber nach Bückeburg


(Quelle: Familie Buck aus Lehre): Der Weihnachtszauber am Schloß Bückeburg lud in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen ein.
Der Weihnachtszauber am Schloß Bückeburg lud in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen ein. Foto: Familie Buck aus Lehre Foto: Familie Buck aus Lehre): Der Weihnachtszauber am Schloß Bückeburg lud in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen ein.

Artikel teilen per:

09.12.2019

Lehre. Am zweiten Adventssamstag ging es für rund 90 Menschen aus der Gemeinde Lehre mit der Adventsfahrt des Kulturvereins nach Bückeburg. Der dortige Weihnachtszauber auf dem Schloßgelände begeisterte mit einer gemütlichen und sehr festlichen Atmosphäre. Viele Stände mit Kunsthandwerk und ausreichend Stände für das leibliche Wohl rundeten diesen Ausflug ab. Dies berichtet der Kulturverein Lehre.


Gegen 20 Uhr wäre dann die Heimreise angetreten worden und auf dieser Heimreise wurden schon etliche Ziele für das kommende Jahr diskutiert, eine Entscheidung falle im Frühjahr 2020. Der Kulturverein biete diese Adventsfahrten seit 2012 an und war schon in Lüneburg, Lübeck, Dresden, Bremen, Hamburg, Leipzig und Potsdam.


zur Startseite