Lehre informiert über den neuen Waldkindergarten


Für extreme Wetterlagen steht ein Bauwagen als Unterkunft für die Kita-Gruppe bereit. Foto: Gemeinde Lehre

Artikel teilen per:

05.09.2017

Die Gemeinde Lehre bekommt eine Waldkindergarten-Gruppe. Geplant ist eine Halbtagsgruppe für bis zu 15 Kinder ab drei Jahren in Essehof. Noch in diesem Herbst soll die Eröffnung der gemeindlichen Einrichtung erfolgen, vorab gibt es am morgigen Mittwoch, 6. September, um 19 Uhr einen Infoabend für interessierte Eltern.


Fest steht: Bei einem Waldkindergarten verbringen die Kinder den ganzen Tag an der frischen Luft und in der Natur. Nur für extreme Wetterlagen steht ein Bauwagen als Unterkunft bereit. Aber wie genau sieht das Konzept eines Waldkindergartens aus? Und wie wird ein Tag im Waldkindergarten ablaufen? Fragen wie diese sollen bei einer Informationsveranstaltung beantwortet werden. Diese findet statt im Ratssaal der Gemeinde Lehre (Marktstraße 10) statt. Das Kita-Team um Fachbereichsleiterin Nicole Behlendorf und die künftige Gruppenleiterin werden das Projekt vorstellen und Fragen beantworten.

Nähere Informationen gibt es auch per E-Mail an kita@gemeinde-lehre.de. Unter dieser Adresse werden auch Anmeldungen entgegengenommen.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: