Polizeiorchester Niedersachsen tritt wieder in Helmstedt auf


Polizeiorchester Niedersachsen
Polizeiorchester Niedersachsen

Artikel teilen per:

22.10.2019

Helmstedt. Am 5. Dezember tritt zum dritten mal das Polizeiorchester Niedersachsen in der Klosterkirche auf. Karten zu diesem vorweihnachtlichen Konzertereignis unter dem Motto "Miteinander" gibt es ab dem 31. Oktober zu kaufen und kosten 12 Euro. Der Erlös dieses Benefizkonzertes ist für die Hospizarbeit Helmstedt e.V. bestimmt, berichtet die Polizei.


"Natürlich wird auch adventliche Musik auf dem Programm des Helmstedter Benefizkonzertes des Polizeiorchesters Niedersachsen am 5. Dezember in der Kirche St. Marienberg stehen", kündigt Imke Krysta als Leiterin der Helmstedter Polizei an. Die rund 40 Musiker unter der Leitung des in Pforzheim geborenen Chefdirigenten Thomas Boger sorgen nach 2013 und 2015 bereits zum dritten Mal für abwechslungsreiche festliche Klänge in der Klosterkirche.

Zu kaufen gibt es die Tickets sie bei der Buchhandlung julius.buch in der Neumärker Straße 4, beim Polizeikommissariat Helmstedt, dem Kirchenbüro der Gemeinde St. Marienberg und dem Bürgerbüro der Stadt Helmstedt.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: