Wüterich gesucht: Erst obszöne Gesten, dann der Tritt gegen ein Auto

Der Mann habe sich erst ungebührlich verhalten und dann noch ein Auto beschädigt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Schöningen. In den Abendstunden des gestrigen Montags, gegen 19:30 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Fahrzeug eines Autohauses in der Helmstedter Straße. Dies teilte die Polizei mit.



Eine aufmerksame Zeugin informierte die Polizei darüber, dass eine zurzeit unbekannte Person auf dem Ausstellungsgelände des Autohauses gegen ein dort ausgestelltes Fahrzeug getreten und dies beschädigt habe.

Die Polizei hat den Sachverhalt aufgenommen und an dem betroffenen Fahrzeug die Beschädigungen bestätigen können.

Zeugen gesucht


Da der Tatort an der B 244/Helmstedter Straße liegt und sich der mögliche Täter dort auch vorher schon auffällig gezeigt haben soll, hoffen die Beamten darauf, dass Zeugen ihn gesehen haben. Zuvor soll er lauthals herumgeschrien und obszöner Gesten gezeigt haben.

Hinweise nimmt die Polizei in Schöningen unter der Rufnummer 05352/95105-0 entgegen.



mehr News aus Helmstedt

Themen zu diesem Artikel


Polizei Kriminalität