Sie sind hier: Region >

Helmstedter Paare sagen weniger "Ja"



Helmstedt

Helmstedter Paare sagen weniger "Ja"

In Helmstedt ist die Zahl der Trauungen aber nur minimal zurückgegangen.

von Anke Donner


Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Heiraten zu Corona-Zeiten ist vermutlich kein Vergnügen. Vielleicht ist damit auch zu erklären, dass in vielen Städten der Region die Eheschließungen zurückgegangen sind. So auch in Helmstedt.



Lesen Sie auch: Immer weniger Paare trauen sich in Braunschweig


Hier hat es jedoch nur einen minimalen Rückgang der Eheschließungen gegeben. Im Jahr 2021 sind im Standesamt der Stadt exakt 100 Ehen geschlossen worden. Im Jahr 2020 waren es 105 Eheschließungen, berichtet die Stadtverwaltung auf Nachfrage.



Für Paare, die sich in diesem Jahr noch den Ring an den Finger stecken wollen, aber noch kein geeignetes Datum gefunden haben, haben wir hier einige Vorschläge der beliebtesten Heiratstermine 2022:
• 12. Februar - Tag der Umarmung
• 14. Februar - Valentinstag
• 22.02.2022
• 20. März - Weltglückstag

• 29. April - Welttanztag
• 13. Mai - Freitag der 13.
• 12. Juni - Tag der roten Rose
• 6. Juli - Welt-Kusstag
• 24. Juli - Tag der Freude
• 1. Oktober - Tag des Lächelns
• 22.10.2022
• 31. Oktober - Halloween
• 31. Dezember


zum Newsfeed