whatshotTopStory

Herbstferien: Hier werden Wolfsburgs Straßen saniert

Ortskundige sollten die Bereiche meiden oder weiträumig umfahren.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

13.10.2020

Wolfsburg. Die Stadt Wolfsburg nutzt die Herbstferien für die Instandsetzung von Schadstellen auf Wolfsburgs Straßen. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung vom 14. Oktober bis 20. Oktober abgewickelt, wie die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung berichtet.



Die Arbeiten finden in Westhagen auf dem Dresdener Ring zwischen Weimarer Straße und Stralsunder Ring, stadteinwärts, in der Stadtmitte an der Bushaltestelle Schillerstraße, Kaufhof stadteinwärts, in Ehmen auf der Fallersleberstraße, Ortseingang von Fallersleben kommend in Hehlingen auf der Straße Zum Sportplatz (L 322), von Einmündungsbereich Katthagen bis Höhe Wasserpark und in Reislingen auf der Rheinstraße-Verbindungsweg, statt.

Umleitungen seien ausgeschildert. Ortskundige sollten die Bereiche meiden oder weiträumig umfahren.


zur Startseite