whatshotTopStory

Herlitschke verabschiedet sich mit Englischer-Teezeit

von Robert Braumann


Holger Herlitschke. Foto: Archiv
Holger Herlitschke. Foto: Archiv Foto: T.Raedlein

Artikel teilen per:

19.10.2016

Der Fraktionsvorsitzender der Grünen, Holger Herlitschke, verlässt die Ratspolitik mit Start der neuen Ratsperiode. Am Mittwoch verabschiedete er sich im Planungs- und Umweltausschuss.



Er dankte den anderen Ausschussmitgliedern für die konstruktive Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren. Er hatte für unter anderem Scones mitgebracht und so eine kleine Teezeit eingeläutet. Als England und Schottland-Fan habe sich dies angeboten, auf den Whiskey habe er allerdings bewusst verzichtet. Er wünschte seinen Kollegen auch in Zukunft ein gutes Händchen. Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer überreichte ihn zum Abschluss eine Flasche Wein.


Zum Abschluss eine Flasche Wein, Foto: Robert Braumann


zur Startseite