Sie sind hier: Region >

Herzoglich-Braunschweigischen-Feldkorps auf dem Altstadtfest



Wolfenbüttel

Herzoglich-Braunschweigischen-Feldkorps auf dem Altstadtfest


Das Herzoglich-Braunschweigische-Feldkorps beim Reenactment in Wolfenbüttel. Fotos: Andreas Meißler
Das Herzoglich-Braunschweigische-Feldkorps beim Reenactment in Wolfenbüttel. Fotos: Andreas Meißler Foto: Andreas Meißler

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Zum Altstadtfest konnten sich die Besucher mit dem Herzoglich-Braunschweigischen-Feldkorps auf eine Zeitreise begeben.



Der Verein für europäische Kultur und Geschichte der napoleonischen Epoche e.V., so die offizielle Bezeichnung der historischen Darstellungsgruppe, stellte in seinen originalgetreuen Uniformen Szenen aus dem soldatischen Leben am 31. Juli 1809 in Wolfenbüttel dar, als der "Schwarze Herzog" mit seinen Truppen nach der Schlacht von Halberstadt eine Rast einlegte.

Für die Gäste bot das Reenactment eine authentische Darstellung mit erlebbarer Geschichte. Die Fragen der neugierigen Zuschauer wurden sehr gerne beantwortet.

[ngg_images source="galleries" container_ids="2315" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite