Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Hier kann das technische Können getestet werden



Braunschweig

Hier kann das technische Können getestet werden


Das VDIni-Mobil kommt nach Braunschweig. Foto:  Verein Deutscher Ingenieure e.V.
Das VDIni-Mobil kommt nach Braunschweig. Foto: Verein Deutscher Ingenieure e.V. Foto: Verein Deutscher Ingenieure e.V.

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Im Rahmen des Magnifestes kommt am Samstag, 
3. September, das VDIni-Club-Mobil nach Braunschweig. Hier beweisen junge Tüftler von 13 bis 18 Uhr ihr technisches Talent bei der Aktion „Technik on Tour“.

Dipl.-Ing. Stephan Kiank, VDIni-Clubleiter in Braunschweig, freut sich schon auf das Event: „Die Kinder können tolle Modelle bauen und lernen so auf spielerische Art.“ Die ehrenamtlichen VDIni-Clubleiter bringen Jungs und Mädchen Technik spielerisch näher und fördern so ihr technisches Verständnis. 2Denn die innovativste Technologie nützt wenig, wenn es keinen Nachwuchs gibt, der sie bedienen und weiterentwickeln kann", heißt es in einem Bericht der Flügel und Winkler GmbH. Zusätzlich gibt es am Samstag die „Ideenzeit“: Hier ist jeder willkommen und kann vor dem VDIni-Club-Mobil seine eigenen Gedanken und Kreationen auf möglichst originelle Weise präsentieren. Ob gereimt, gesungen, getanzt oder doch lieber ernst – hier sind tolle Ideen, neue Erfindungen, Statements zu technischen Themen usw. gefragt. Auch das VDI-Maskottchen Louis_14 wird vor Ort sein und die Kinder begrüßen. Am Glücksrad warten tolle Preise auf die Gewinner.


zur Startseite