Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

„Hilfe kein Vorstand“ was nun?


„Hilfe kein Vorstand“ was nun?, Foto: privat
„Hilfe kein Vorstand“ was nun?, Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

05.12.2016

Braunschweig. Am 28.11.2016 fand eine Sonderveranstaltung Qualifix des Kreissportbundes Wolfenbüttel in Kooperation mit dem Kreissportbund Goslar und dem Stadtsportbund Braunschweig mit dem Thema „Hilfe kein Vorstand“ was nun? statt.



Gemeinsam mit dem LandesSportBund Niedersachsen hatte der KreisSportBund Wolfenbüttel zu einer Veranstaltung eingeladen. Während der Veranstaltung zeigte Experte André Pfitzner Strategien auf, wie Ehrenamtliche erfolgreich gewonnen werden können. Der Rechtsanwalt und Experte für Vereinsrecht Christian Goergens informierte darüber, welche rechtlichen Konsequenzen drohen, wenn Vorstandspositionen hinschmeißen, aufhören oder längere Zeit nicht besetzt sind.

Das Interesse an den Themen war groß. 48 Vorstandsmitglieder aus Vereinen der Sportregion Braunschweig-Goslar-Wolfenbüttel diskutierten im Vereinsheim des ESV WOLFENBÜTTEL 1949 e.V. Der Kreissportbund Wolfenbüttel wird dieses Thema erneut in einer Qualifix Maßnahme am 15.05.2017 zum Thema machen.


zur Startseite