Sie sind hier: Region >

Helmstedt: Feuerwehr kommt über Drehleiter und gekipptes Fenster in Wohnung



Helmstedt

Hilflose Person vermutet: Feuerwehr kommt über Drehleiter und gekipptes Fenster in Wohnung

Parallel wurde ein Zugang durch die Wohnungstür vorbereitet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Helmstedt. Am heutigen Mittwochvormittag wurde die Ortsfeuerwehr Helmstedt um 10:58 Uhr alarmiert. Gemeldet wurde eine hilflose Person hinter verschlossener Tür in einem Wohngebäude im Kleinen Katthagen. Das berichtet die Feuerwehr in einer Pressemitteilung.



Vor Ort wurde parallel ein Zugang durch die Wohnungstür vorbereitet und mittels Drehleiter ein angekipptes Fenster im 1. Obergeschoss geöffnet. Die betroffene Wohnung wurde kontrolliert, es wurde jedoch keine Person vorgefunden. Der Einsatz war nach rund 30 Minuten wieder beendet. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Feuerwehr sowie die Polizei und der Rettungsdienst.


zur Startseite