Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Leerung der Abfallbehälter verschiebt sich



Wolfsburg

Himmelfahrt: Leerung der Abfallbehälter verschiebt sich

Das Entsorgungszentrum hat am Freitag geöffnet. Mit sehr starkem Anlieferungsverkehr ist zu rechnen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Christoph Böttcher

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Bedingt durch den Feiertag Christi Himmelfahrt am 13. Mai verschiebt sich die Leerung der grauen, grünen und blauen Abfallbehälter. Das teilt die Stadt Wolfsburg in einer Pressemeldung mit.



Der Regelabfuhrtag vom Donnerstag, 13. Mai ist verlegt auf Freitag, 14. Mai. Der Regelabfuhrtag vom Freitag, 14. Mai ist nicht verschoben. Die WAS (Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung) bittet darum, den oder die Abfallbehälter bis spätestens 6 Uhr am Leerungstag bereitzustellen.

Alle Abholtermine mit feiertagsbedingten Verschiebungen sind auch im Entsorgungsplaner sowie im Internetangebot der WAS unter www.was-wolfsburg.de veröffentlicht. Das Entsorgungszentrum hat zwar am Freitag geöffnet. Die WAS weist jedoch darauf hin, dass erfahrungsgemäß mit sehr starkem Anlieferungsverkehr verbunden mit langen Wartezeiten zu rechnen ist.


zur Startseite