whatshotTopStory

Hinter den Rettungsdienst gehängt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

04.12.2016

Ohrum. Ein 26-jähriger befuhr mit seinem Wagen am Freitag gegen 16.05 Uhr im Bereich Ohrum in Richtung Süden die Landesstraße 615. Vor ihm fuhr ein Rettungswagen mit Sonderrechten zu einem Einsatz. Der 26-jährige klemmte sich mit seinem Auto dahinter.



So nutzte er auch für sich die Sonderrechte und verstieß mehrfach gegen Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbote. Die eingesetzten Rettungssanitäter im Rettungswagen informierten die Polizei, diese leitete ein Verfahren aufgrund der Zeugenaussagen ein.


zur Startseite