whatshotTopStory

Hochwasser hinterlässt keine großen Straßenschäden

von Anke Donner


Bisher sind keine großen Schäden an Gehwegen und Straßen entstanden. Symbolfoto: Alexander Dontscheff
Bisher sind keine großen Schäden an Gehwegen und Straßen entstanden. Symbolfoto: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

31.07.2017

Wolfenbüttel. All das Wasser, das in den vergangenen Tag über die Straßen und Wege in der Stadt floss, hat nach bisherigem Stand keine großen Schäden verursacht. Das erklärte die Stadt Wolfenbüttel in ihrer Pressemitteilung.



Wie Stadtsprecher Thorsten Raedlein mitteilte, konnte nun mit den Aufräumarbeiten angefangen werden. Im Bereich der Fahrbahn und der Gehwege traten bisher keinen nennenswerten Schäden auf. Zur allgemeinen Schadenshöhe könne derzeit noch keine Auskunft gegeben werden, da diesbezüglich noch die Ermittlungen laufen.


zur Startseite