Sie sind hier: Region >

Hockeyfrauen treten bei defensivstarken Kölnerinnen an



Braunschweig

Hockeyfrauen treten bei defensivstarken Kölnerinnen an


Am letzten Spieltag hatte Eintracht im strömenden Regen die Nase vorn. Foto: Jan F. Helbig/Presseblen.de
Am letzten Spieltag hatte Eintracht im strömenden Regen die Nase vorn. Foto: Jan F. Helbig/Presseblen.de Foto: Jan F. Helbig/Presseblen.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am Samstag (16.15) treten die Hockeyfrauen von Eintracht Braunschweig bei Blau-Weiß Köln an. Dabei müssen die aktuell auf Platz eins rangierenden Löwenstädterinnen mit diversen Personalproblemen in das Rheinland fahren.



Verletzt – Die Kapitänin coacht


So ist auch Trainer Carsten Alisch nicht dabei. Der Coach ist in seiner Funktion als Trainer der Länderauswahl bei der Endrunde in Stuttgart. Co-Trainer Julian Tarres und Mannschaftskapitänin Anna Krause werden das Braunschweiger Team von der Seitenlinie aus dirigieren. Krause hatte sich im letzten Spiel gegen Bonn erneut verletzt und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Nachdem man zunächst davon ausging, dass die Verletzung nicht so schwer wiegen würde, wurde unter der Woche ein Riss am Innenmeniskus und am Innenband diagnostiziert. (...)

Mehr auf regionalSport.de



https://regionalsport.de/hockeyfrauen-treten-bei-defensivstarken-koelnerinnen-an/


zur Startseite