whatshotTopStory

Hofbrand in Ringelheim: Schaden entstand von außen

von Alexander Dontscheff


Das Haus wurde durch das Feuer stark beschädigt. Foto: Alexander Panknin
Das Haus wurde durch das Feuer stark beschädigt. Foto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

04.04.2018

Ringelheim. In der Nacht zu Ostermontag kam es in Ringelheim zu einem Großbrand auf einem denkmalgeschützten Hof. Derzeit ist die Polizei mit den Ermittlungen zur Brandursache beschäftigt. Offiziell bestätigen will die Polizei nicht, dass es sich um Brandstiftung handelt, doch einige Indizien deuten darauf hin.


"Im Moment sieht es so aus, dass der Schaden am Gebäude von außen entstanden ist", erklärt Matthias Pintak von der Polizei Salzgitter. Zudem sei in dem Gebäude kein Strom angeschlossen gewesen. Als nächstes sollen Vertreter der Stadt mit einem Gutachter hinzugezogen werden.

Lesen Sie auch:


https://regionalsalzgitter.de/grosseinsatz-in-ringelheim-hof-brannte-aus/


zur Startseite