Wolfenbüttel

Hofflohmarkt auf dem Gelände von Pöligs Gemüsescheune


Foto: privat

Artikel teilen per:

25.03.2016




Wolfenbüttel. Am 3. April ist es wieder soweit: zweimal jährlich findet der beliebte und gut besuchte, private Hofflohmarkt mit 30 Ständen auf dem Gelände von Pöligs Gemüsescheune, Alter Weg 44 in Wolfenbüttel statt. Die Marktbeschicker freuen sich auf nette Gespräche und lassen bestimmt auch gern mit sich handeln.

Mit Liebe gekochte Suppe, Kartoffelsalat und Grillwürstchen sowie leckerer, selbst gebackener Kuchen und Getränke jeglicher Art runden den Bummel über den Pölig-Hof ab. Der Verkauf startet ab 9 Uhr bis etwa 15 Uhr. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.


zur Startseite