whatshotTopStory

Holen die Wölfe mit Weghorst einen niederländischen Torjäger?

von Jens Bartels


Hat der VfL mit Wout Weghorst einen Vollstrecker gefunden? Foto: imago/Pro Shots
Hat der VfL mit Wout Weghorst einen Vollstrecker gefunden? Foto: imago/Pro Shots

Artikel teilen per:

25.06.2018

Wolfsburg. Divock Origi geht, Landry Dimata sehr wahrscheinlich auch. Der VfL Wolfsburg ist auf der Suche nach einem Torjäger und dabei möglicherweise in den Niederlanden fündig geworden.


18 Tore in der letzten Saison


Laut einem Bericht der niederländischen Zeitung „Tubantia“ steht Wout Weghorst vom AZ Alkmaar auf der Wunschliste der Automobilstädter. Der 25-Jährige erzielte in der abgelaufenen Saison 18 Treffer für seinen Klub aus der Eredivisie und lief auch bereits zweimal für seine Nationalmannschaft auf. Weghorsts Vertrag läuft noch bis zum 30. Juni 2020, sein Marktwert liegt bei geschätzten sieben Millionen Euro. Neben den Niedersachsen soll auch der englische Erstligist West Ham United den 1,97 Meter großen Stürmer im Fokus haben.


zur Startseite