Sie sind hier: Region >

Holz geklaut - Zeugen gesucht



Goslar

Holz geklaut - Zeugen gesucht


Symbolfoto: Nicole Wiedemann
Symbolfoto: Nicole Wiedemann Foto: Nicole Wiedemann

Artikel teilen per:

Goslar. Bereits im Zeitraum vom Donnerstag, den 16. August bis Freitag, den 17. August entwendeten bislang unbekannte Täter 24 Fichtenstämme von einem Polter des Forstamts Riefensbeek. Darüber berichtet die Polizei Goslar in ihrer heutigen Pressemitteilung.



Der Holzpolter hatte sich zuvor auf dem sogenannten Kreuzbachweg zwischen Wildemann und Bad Grund, etwa 500 Meter östlich des Taternplatzes, befunden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Abtransport des Holzes geben können, werden gebeten sich im Polizeikommissariat Oberharz zu melden.


zur Startseite