Goslar

Holzeinschlagsarbeiten: Tappenweg wird zwei Wochen gesperrt


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

13.09.2016

Oker. Wegen Holzeinschlagsarbeiten in der Stadtforst Goslar muss der Tappenweg zeitweise gesperrt werden. Er verläuft zwischen dem Okertaler Mineralbrunnen und dem ehemaligen Forsthaus Ammental.



Die Arbeiten am nordöstlichen Rand des Hahnenberges starten voraussichtlich am Ende dieser Woche und dauern etwa 14 Tage. Die Stadtforst bittet, die Sperrungen aus Sicherheitsgründen unbedingt zu beachten und den Weg nicht zu nutzen.


zur Startseite