whatshotTopStory

Hornburg: Arbeiten an der Dammstraße vor dem Abschluss

von Robert Braumann


Die Baustelle an der Dammstraße soll am 25. Juli aufgehoben werden. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

24.07.2016




Hornburg. Seit einigen Monaten gehört die Baustelle an der Dammstraße im Hornburg zum festen Bestandteil des Ortes. Nun bestätigte Andreas Memmert, Bürgermeister Gemeinde Schladen-Werla, gegenüber regionalHeute.de, dass die Bauarbeiten kurz vor dem Abschluss stehen.

Er erklärte: "Die Bauarbeiten befinden sich nun im letzten Bauabschnitt im Bereich vor dem Dammtor bis zur B82. Dort werden die Gosse sowie die Pflasterung der Fahrbahn und der Seitenbereiche hergestellt. Der voraussichtliche Fertigstellungstermin für diese Arbeiten ist der 25.07.2016. Danach werden noch Restarbeiten wie die Herstellung der Pflanzlöcher durchgeführt." Baubeginn war der 12. Oktober 2015. Winterpause war vom 18. Dezember 2015 bis 28. Februar 2016. Die Bauzeit beträgt 30 Wochen bei Fertigstellung zum 25. Juli 2016. Die Auftragssumme für die Erd- und Straßenbauarbeiten liegt einschließlich der Nachträge bei 274.300 Euro (brutto). Die Schlussrechnung liegt noch nicht vor. Mit geringfügigen Einschränkungen muss bis zum Abschluss der Gesamtmaßnahme gerechnet werden.


zur Startseite