Wolfenbüttel

Zwei Fälle von Werkzeugklau aus Autos


Symbolfoto: Christina Balder
Symbolfoto: Christina Balder Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

13.01.2017

Hornburg/Cremlingen. Gleich zwei Fälle von Werkzeugklau nahm die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Landkreis Wolfenbüttel auf.



In der Straße Vor dem Dammtor in Hornburg schlitzten unbekannte Täter die Plane eines geparkten Renault-Lkw auf und stahlen von der Ladefläche hier gelagertes Werkzeug. Zum entwendeten Werkzeug und zum entstandenen Schaden können derzeit noch keine näheren Angaben gemacht werden.

In Cremlingen gelangten Diebe ebenfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nach Einschlagen einer Seitenscheibe in einen in der Hindenburgstraße abgestellten roten Mercedes Sprinter. Aus dem Fahrzeug wurden verschiedene Werkzeugkoffer, unter anderem mit einer Handkreissäge und einem Akkuschrauber, entwendet. Der entstandene Schaden wird mit zirka 1800 Euro angegeben.

Hinweise in beiden Fällen: 05331 / 933-0.


zur Startseite