Wolfenbüttel

Hornburger Schützen unterwegs


Eine Abordnung aus Hornburg nahm beim . Bundestreffen der ältesten Schützenvereinigungen ein. Foto: Müller
Eine Abordnung aus Hornburg nahm beim . Bundestreffen der ältesten Schützenvereinigungen ein. Foto: Müller

Artikel teilen per:

27.06.2017

Hornburg. Am vergangenen Sonntag nahm eine Fahnenabordnung der Schützenbrüderschaft Hornburg am 19. Bundestreffen der ältesten Schützenvereinigugen im deutschen Schützenbund in Hildesheim teil.



Zum Bundestreffen sind alle Schützengesellschaften, Schützengilden und Schützenvereine des deutschen Schützenbundes eingeladen, die mehr als 100 Jahre alt sind. 2 Stunden führte der Umzug durch Hildesheim zum Festplatz. Anschließend fand im Festzelt ein Konzert der teilnehmenden Musikgruppen statt. Die Organisation der Hildesheimer Schützengesellschaft war super und so fand nach der Heimreise ein schöner Tag seinen Ausklang.


zur Startseite