Wolfenbüttel

Horst Lippert feiert Jubiläum: 40 Jahre im Dienst der Stadt

Dies berichtet die Stadt Wolfenbüttel.

Horst-Dieter Lippert (l.) und Amtsleiter Bürgeramt/Öffentliche Sicherheit Jörn Illemann.
Horst-Dieter Lippert (l.) und Amtsleiter Bürgeramt/Öffentliche Sicherheit Jörn Illemann. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

24.06.2020

Wolfenbüttel. Sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Wolfenbüttel feierte Horst-Dieter Lippert am 1. Juni. Dies berichtet die Stadt Wolfenbüttel.


Eingestellt wurde der gelernte KFZ-Mechaniker bereits 1979 als Kraftfahrer im Klinikum (vorerst als Urlaubsvertretung), wo er dann vom 1. Juni 1980 bis 1988 in der Krankenhauswäscherei eingesetzt wurde.

Danach folgte die Einstellung im Hauptamt der Stadt Wolfenbüttel. Hier war er bis 2013 als Cheffahrer tätig, wurde dann 2013 im Kulturbüro/Theater eingesetzt und kam letztlich 2014 zum Bürgeramt. Dort unterstützt er bis heute den Bereich Öffentliche Sicherheit.

„Die letzten Jahre unterstützte uns Horst Lippert im Bereich der Öffentlichen Sicherheit. Er ist ein zuverlässiger Kollege, auf den man sich immer verlassen kann“, so Amtsleiter Jörn Illemann.


zur Startseite