Sie sind hier: Region >

Hüttenwerksbesichtigung bei der Salzgitter AG



Hüttenwerksbesichtigung bei der Salzgitter AG


Es gibt wieder Besichtigungen auf dem Hüttenwerk. Foto: Stadt Salzgitter/Kugelis
Es gibt wieder Besichtigungen auf dem Hüttenwerk. Foto: Stadt Salzgitter/Kugelis Foto: Stadt Salzgitter/Kugelis

Artikel teilen per:

Salzgitter. Auch im Jahr 2018 bietet die Tourist-Information der Stadt Salzgitter für interessierte Personen eine Führung durch das eindrucksvolle Werk an. In Begleitung des Besuchsdienstes der Salzgitter AG werden die verschiedenen Produktionsbereiche der Stahlherstellung gezeigt.



Ob das glühende Roheisen im Hochofen oder die Herstellung von Feinblechen im Walzwerk, die Einblicke in dieses Fertigungsverfahren sind sehr beeindruckend und bleiben in Erinnerung.

Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein und sollten wegen der langen Wege und Treppen, die bei der Tour bewältigt werden müssen, über eine zumindest durchschnittliche Kondition verfügen. Für Personen mit Gehbehinderung ist diese Tour daher leider nicht geeignet. Die dreieinhalbstündige Führung startet um 08.00 Uhr und kostet 12 Euro pro Person. Neu: Einige Termine starten erst am Mittag!


Alle Termine für 2018 mit den jeweiligen Startzeiten sind auf der Internetseite http://tourismus-salzgitter.de/index.php/tourist-information/fuehrungen/werksbesichtigung/salzgitter-ag/termine/

veröffentlicht. Online-Buchungen können über das Portal der „ZeitOrte“ getätigt werden: https://www.regiondo.de/fuhrung-durch-das-huttenwerk-der-salzgitter-ag

Weitere Informationen auch bei Facebook (https://www.facebook.com/salzgitter.de/) sowie auf salzgitter.de

Eine frühzeitige Buchung ist empfehlenswert, da diese Besichtigungen des Hüttenwerkes sehr begehrt sind. Anmeldungen sind bei der Tourist-Information Salzgitter möglich: Windmühlenbergstraße 20, 38259 Salzgitter-Bad, Telefon: 05341 / 90099-40, Telefax: 05341 / 90099-11, E-Mail: tourismus@wis-salzgitter.de


zur Startseite