Sie sind hier: Region >

Humor bewirkt Wunder: Stadtwerke gratulieren Martin Tschupke



Wolfenbüttel

Humor bewirkt Wunder: Stadtwerke gratulieren Martin Tschupke


Die Late-Night-Show „on air tonight“. Foto: Archiv/Anke Donner
Die Late-Night-Show „on air tonight“. Foto: Archiv/Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Stadtwerke-Mitarbeiter Martin Tschupke macht mit seinem Partner Carsten Schrader Comedy in der Late-Night-Show „on air tonight“. Für ihre Leistungen sind sie mit dem diesjährigen Kulturvermittlungspreis der Stadt ausgezeichnet worden. Matthias Tramp, Geschäftsführer der Stadtwerke, gratuliert seinem IT-Mitarbeiter zu der Auszeichnung.



„Wir sind stolz auf ihn und begrüßen sein kulturelles Engagement“, sagt er und fügt an: „Humor wirkt auch im Beruf oft Wunder. Als Unternehmen unterstützen wir Vereine und Institutionen, die sich für Sport, Soziales und Kultur in Wolfenbüttel einsetzen. Solche Angebote bereichern das Zusammenleben in einer Stadt und erhöhen somit ihre Attraktivität. Dass sich unsere Mitarbeiter außerhalb der Arbeitszeit zudem für die Gemeinschaft engagieren, finde ich einfach toll.“

Mit ihrem Programm setzten sich Martin Tschupke und Carsten Schrader gegen zahlreiche Bewerberinnen und Bewerber durch, die sich für regionale Angebote der Kulturvermittlung oder kulturellen Bildung engagieren. Informationen zum Duo und den Video-Podcasts gibt es unter http://www.onair-entertainment.de.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/kulturvermittlungspreis-stadt-zeichnet-preistraeger-aus/


zur Startseite