whatshotTopStory

Hunderte Autos wurden zu Unrecht geblitzt

von Robert Braumann


 Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

12.08.2016




Goslar. Ein Bedienungsfehler bei einer Geschwindigkeits-Messanlage hat an der Bundesstraße 82 bei vielen Autofahren für einen gehörigen Schrecken gesorgt. Hunderte Autos sind zu Unrecht geblitzt worden, berichtet der NDR.

Weiter heißt es, rund 400 Autos seien betroffen gewesen. Den Fehler bei den Einstellungen habe man nach zwei Stunden bemerkt, mit Bußgeldern muss aber niemand rechnen, alle Fotos und Aufzeichnungen seien vernichtet worden.


zur Startseite