Sie sind hier: Region >

Hysterische Schreie: 18-Jährige in Polizeigewahrsam



Goslar

Hysterische Schreie: 18-Jährige in Polizeigewahrsam


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

Goslar. Am frühen Sonntagmorgen, 0.40 Uhr, wurden der Polizei Schreie ausgehend einer Kleingartenanlage in Vienenburg gemeldet. Das teilt die Polizeiinspektion Goslar mit.



Entgegen der ersten Vermutung, dass es sich dabei um Hilferufe handele, stellten sich die Schreie als das hysterische Verhalten einer zugezogenen 18-Jährigen dar, die unter erheblichen Alkoholeinfluss (2,24 Promille) mit ihrem Lebensgefährten in (verbalen) Streit geraten war.

Trotz des emphatischen Einwirkens der Polizeibeamten/-innen, ließ sich die Verursacherin nicht beruhigen, sodass sie zu ihrem eigenen Schutz und zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt werden musste.

Hinweise:


Die Polizei Bad Harzburg bittet Personen, die Beobachtungen hinsichtlich der Täter und Verursacher gemacht haben oder sonstige Hinweise geben können, sich unter 05322-91111-0 zu melden.


zur Startseite